Die einzige Möglichkeit, Menschen zu motivieren, ist die Kommunikation.

Lee Lacocca

Rückmeldung Seminare/Workshops:

«Als Schulleiter der Sek.I Trimbach konnte ich Marita Bühler für eine Weiterbildung im Bereich der Kommunikation engagieren. Ich war beeindruckt, wie es Marita Bühler schaffte, Theorie und Praxis so zu vereinbaren, dass alle Teilnehmenden begeistert waren und von Anfang an in die Diskussionen eingestiegen sind. Der Bezug in unserer täglichen Arbeit konnte von Marita Bühler auf anhin geschaffen werden, so dass die Lehrpersonen in den Gruppenarbeiten grosse Veränderungsmöglichkeiten schaffen konnten. 

Es war ein Tag mit spannenden AHA-Erlebnissen, welche nicht nur mich als Schulleiter, sondern das ganze Team, dazu animiert haben in die Zukunft zu schauen und an unserer Kommunikation weiter zu arbeiten und neue Wege zu beschreiten.  

Eine weitere Zusammenarbeit mit Marita Bühler und dem Team Sek. I Trimbach wird in den nächsten Monaten bestimmt organisiert und durchgeführt. 

Herzlichen Dank für deine tolle Arbeit»

 

Sacha Zambetti, Schulleiter, Sek I Trimbach, Mai 2022


«Wir waren ein sehr gemischtes Team an diesem Workshop, basierend aus 3 unterschiedlichen Teams. (Team Generalsekretariat, Team Innovationsförderung und Team Hochschulentwicklung). Teils kannten wir uns untereinander sehr gut, teils aber auch überhaupt nicht. Dieser Halbtagesworkshop hat uns, denke ich, alle ein Stück näher gebracht - man hat sich gegenseitig kennengelernt, gelacht und gesprochen. Es herrschte eine sehr angenehme und lockere Atmosphäre. Unser Coach Marita ist auf jeden Teilnehmenden spezifisch eingegangen und konnte uns mit solch einer Freude und Motivation durch den Vormittag führen. Klar, hätte man sich im Team noch viel intensiver kennenlernen können, würde man solch einen Workshop über einige Tage/Wochen hinweg planen. Dies war durch den Vormittag so intensiv natürlich nicht möglich. Dennoch konnte jeder von uns etwas mit nachhause nehmen und als Team können wir nun Stück für Stück darauf aufbauen und an uns arbeiten.

Dieser Vormittag war vor allem auch extrem spannend, sich selbst neu kennenzulernen, sich zu reflektieren, zu verstehen, wieso gewisse Personen in einer bestimmten Situation genau so reagiert haben. Das Ziel des Vormittags wurde auf jeden Fall erreicht und das mit einem grossen Dankeschön an Marita!

Marita hatte sich super auf das Seminar vorbereitet, mit tollen Flipcharts, grafischen Darstellungen, Videos, Bildern, spielerischen Übungen. Jeder hatte hie und da wieder Aha-Erlebnisse. Zudem war es spannend, die Reaktionen und das Verhalten der Teilnehmenden zu beobachten. Das grosse Teamvertrauen konnte mit diesem Seminar nicht gefestigt werden, aber es war ein grosser Anfangsschritt! - nun können wir Stück für Stück Vertrauen aufbauen. Des Weiteren konnten wir herausfinden, wem was am Herzen liegt (Kommunikationstyp) und achten nun bei der Kommunikation auch explizit darauf, wie man die Person anspricht und wie man mit ihr kommuniziert. 

Wir alle konnten an diesem Tag viel Lernen! Einige hatten natürlich schon die Vorkenntnisse zu gewissen Themen, jedoch wurde man durch diesen Workshop wieder daran erinnert. Denn «Wissen» haben, bedeutet nicht auch gleich, es verinnerlicht zu haben und es dementsprechend umsetzen zu können.»

 

Fabienne Modes, Pädagogische Hochschule St. Gallen,  Mai 2022


- sehr professionell vorbereitet

- Seminar gut strukturiert

- gute Variation zwischen Theorie und Praxis

- Seminar war sehr erfolgreich und zufriedenstellend

 

Giuseppe Sciortino, Geschäftsinhaber, Simple & Perfect, November 2021


«Als erstes möchte ich mich für deine Geduld und dein Feingefühl während der ganzen Vorbereitung zum Klausurtag bedanken.

Wir empfanden den Tag auf jeden Fall positiv und gelungen.

Die Zusammenarbeit im Vorfeld sowie auch während und nach dem Klausurtag wurden in jedem Fall als zuvorkommen und angenehm empfunden.

Durch dein Coaching wurden uns neue, aber auch bekannte Probleme aufgezeigt, welche wir mit deinen Vorschlägen zur Verbesserung angehen können. Des Weiteren haben uns deine Art und dein Fachwissen vollkommen überzeugt und du konntest damit unser ganzes Team positiv beeinflussen sowie motivieren. Seit dem Workshop mit dir habe wir bereits einige Dinge verändern können und unser Team etwas zusammenschweissen. Die Teamarbeit sowie die offenen Feedbacks, welche wir dank dir bei uns als Routine am Morgen eingeführt haben, finden täglich statt und bringen uns immer näher ans Ziel, DAS beste Team zu sein.

PS: Auch von unserer Kundschaft durften wir bereits verschiedene Feedbacks erfahren, welche positiv ausfielen und deinem Workshop zu danken sind.

Wir möchten uns bei dir bedanken für die gute Zusammenarbeit und freuen uns, wenn wir dich wieder einmal engagieren dürfen!»

 

Yannik Galantino, Junior Geschäftsführer, TS-Velos GmbH, August 2021


«Wir haben dich für unseren MPA-Qualitätszirkel gebucht. In unserem Alltag in der Praxis, ist es wichtig mit unseren Patienten effizient und präzise zu kommunizieren. Du hast uns mit deiner humorvollen und authentischen Persönlichkeit aufgezeigt, auf was es in der Kommunikation ankommt. Gleichzeitig konnten wir auch vieles über uns Selbst und unser Kommunikationsverhalten lernen. Aufgrund der vorgegeben Fortbildungszeit musstest du dein Seminar deutlich kürzen. Trotzdem hast du es geschafft uns alles Wesentliche beizubringen und wir hatten das ein oder andere AHA-Erlebnis. Es hat allen teilnehmenden MPA’s sehr gut gefallen. Danke für dein Engagement.»

 

Céline Stampfli, Moderatorin MPA-QZ ALOA , Juni 2021


«Korbball Deitingen NLA zum 2ten. Nach einer doch sehr langen und harten Korbballabstinenz bedingt durch Corona, waren einige Teammitglieder ziemlich aus dem Tritt geraten. Um das ganze Team langsam wieder näher zu bringen und hoch zu fahren haben wir uns erneut an Marita gewendet. Mit ihrer professionellen und einfühlsamen, aber klaren Art, hat sie es auch diesmal wieder geschafft. Ziele wurden definiert, Aufgaben verteilt und mittels eines kleinen Workshops wurde auch schnell klar, dass wir alle noch immer die gleichen Ziele verfolgen und am gleichen Strick ziehen. Bewundernswert, wie Marita es immer wieder schafft die einzelnen Charaktere zu packen und zu einem grossen Ganzen zusammen zu bringen. Dank der zwei intensiven Abende sind wir bereit für das Kommende und brennen darauf endlich wieder Korbball spielen zu dürfen. Nochmals herzlichen Dank Marita und wir freuen uns Dich bald als Zuschauerin empfangen zu dürfen.»

 

Nicolas Kübler, Assistenzcoach Nati A, Mai 2021


«Als  Spielerin der NLB Frauen des SC Derendingen durfte ich zwei Mentaltrainings bei Marita Bühler erleben. Diese beiden Trainings waren für uns als Team sowie auch für mich als Einzelperson sehr wertvoll.

Besonders toll an den Beiden Sessions fand ich, dass Marita uns aktiv mit einbezogen gar. Man wurde zum Denken und Reflektieren angeregt und kam so zu wertvollen Erkenntnissen. So beendeten wir die Coachings mit viel neuen Inputs, klar definierten Zielen und sehr viel neuer positiver Energie.

 

Marita regte zum Nachdenken an, motivierte für neue Ziele und schaffte während den Coachings eine angenehme und sehr entspannte Atmosphäre. Dabei wurden Videos und sehr schöne selbst gestaltete Flipcharts gekonnt visualisiert

Ein Mentaltraining bei Marita kann ich wirklich nur empfehlen.»

 

Carla Hager, Spielerin Nati B, Fussball 2020


«Wir vom NLA Team des Korbball Deitingen hatten die Möglichkeit mit Marita Bühler zusammen ein Coaching zu machen. Dabei wollten wir vor allem unsere Teamstruktur optimieren und unseren Teamspirit stärken. Mittels Vorgespräch im kleinen Rahmen hat Marita uns geholfen, unsre Vorstellung und Wünsche zu definieren. Diese hat sie dann in ein vielseitiges, interessantes Programm für das ganze Team umgewandelt.

Marita hat eine super Intuition und grosse Fachkompetenz und konnte so während dem Coaching die Teamdynamik anregen, laufen lassen und wenn nötig auch etwas lenken.

Durch ihr Coaching sind wir als Team noch näher zusammengerückt. Wir haben nun eine klare Aufgabenteilung und Struktur. Wir hatten die Möglichkeit für offene Gespräche und konnten so auch das Vertrauen ineinander stärken. Zudem hat das Coaching unseren jungen Nachwuchsspielerinnen den Einstieg ins neue Team erleichtert.»

 

Melanie Brügger, Captain und Spielerin Nati A, Korbball 2020