· 

Mut

Fehlt dir manchmal der Mut zu starten?

 

Oft braucht es Mut, seine Grenzen zu überschreiten, um etwas Neues auszuprobieren, seinen eigenen Weg zu gehen.

 

Unbekanntes und Unsicherheiten schüren unsere Ängste. Unser Hirn mag keine Veränderung. Doch genau das unterschiedet uns von allen anderen Lebewesen – die Fähigkeit auf Veränderungen reagieren zu können und die Wahl zu haben uns zu entwickeln.

Unserem Erfindergeist, unserer Kreativität und unserer Experimentierfreudigkeit sind keine Grenzen gesetzt.

 

Nur wer anfängt seinen Weg bewusst, Schritt für Schritt zu gehen, kann Erfahrungen sammeln aus denen Rückschlüsse gezogen werden können, um weiterzugehen.

 

Manchmal kann es helfen, den Mut zu haben, seine Träume in Worte zu fassen.

 

Gerne unterstütze ich dich dabei.